HELVETIA ABRAHAMICA

ReiseBildungs- und Begegnungsreise durch die Schweiz
4.–9. September 2022

Nach entfernteren Zielen wollen wir Jüdisches, Islamisches und Religions­geschicht­liches aus dem Alten Orient nun gewis­ser­maßen vor der Haustür aufsuchen. Wir besuchen unter anderem das legendäre Zürcher Lehrhaus (jetzt: Zür­cher Institut für den interreligiösen Dialog) und das Haus der Religionen in Bern, jüdische Zufluchtsorte im Surbtal, eine außergewöhnliche Moschee und das moderne Museum für islamische Zivilisationen in La Chaux-de-Fonds, das Museum Bibel+Orient in Fribourg, die älteste Abtei Europas mit dem Grab des Heiligen Mauritius im Wallis, fahren über die Berge nach Schwyz, durch Liechtenstein und nach Hohenems im benachbarten Vorarlberg. So kennen Sie die Schweiz noch nicht!

Wir hoffen mit dieser Reise auch Interessent*innen zu gewinnen, die an Flug- und Fernreisen nicht teilnehmen können oder möchten. Der Reisetermin wurde bewusst in die Schulferien gelegt.

Die Ausschreibung mit Programm und Reisepreis finden Sie hier: Helvetia Abrahamica 2022.
Sie wird auf Anforderung auch zugesandt. Alle Fragen gern an info@freunde-abrahams.de,
Anmeldefrist bis 15.7.2022!

Schweiz