Gestickte Schöpfung: Der Gerona-Teppich

Vortrag von Frater Gregor Baumhof OSB

Donnerstag, 13. Oktober 2022, 18:30 Uhr
Pfarrei Mariahilf („Herberge“ im 1.Stock), Mariahilfplatz 11 in München/Au
Teilnahmegebühr: 7 €

Frater Gregor Baumhof, Benediktinermönch und Leiter des Hauses für Gregorianik in München, hat am 30. März 2022 aus dem jüdischen Kontext die Schöpfungs­erzählung der Genesis und den Psalm103/104, aus frühchristlichem Kontext einen Hymnus und das Wessobrunner Gebet als Beispiele der Einheit von theologischer Denkkraft und poetischer Vorstellung gezeigt.

Nun greifen wir – als Fortführung und Ergänzung – ein besonderes Kunstwerk aus diesem Kontext auf: den Geroneser Schöpfungsteppich. Frater Gregor wird mit dem aus romanischer Zeit stammenden Teppich ein herausragendes Beispiel dieser Sprachschule ausführlich mit den Teilnehmenden betrachten. Im Anschluss ist ein Gespräch über das Werk vorgesehen.

Zum Haus der Gregorianik München: www.gregorianik.org